Gardasee

Plädoyer für Roadtrips oder die Frage: Italien mit dem Auto – ja oder nein?

Ich liebe Autofahren. Seit ich meinen Führerschein habe, sind für mich öffentliche Verkehrsmittel ein Graus. All die hustenden, schniefenden und oftmals nicht gut riechenden anderen Fahrgäste lassen für mich eine Fahrt mit Straßenbahn oder Zug zum Alptraum werden. Vor allem, seit ich stolze Minifahrerin bin, kann ich mir ein Leben ohne Auto nicht mehr vorstellen.

Weiterlesen

Malcesine – die Perle am Gardasee

Wow! Bei dem Anblick fällt es mir wahrlich schwer, mich weiter auf die Straße zu konzentrieren. Der erste Blick auf den in der Sonne funkelnden Gardasee ist aber auch einfach umwerfend. Wir schlängeln uns von Norden kommend die Kurven bis Torbole hinunter. Der Gardasee liegt vor uns.

Weiterlesen