Aktuelle Touren- und Erlebnisberichte

  • Madeira-Ostküste-Titelbild

Stürmisch unterwegs – Ponta de Sao Lourenco an Madeiras Ostküste

„Lass uns zurückgehen!“ Mein Schrei geht gegen das Tosen des Windes fast unter. „Ich will zurück ins Auto!“ In dem Moment öffnen sich die Schleusen des Himmels und ein gewaltiger Regenguss ergießt sich auf uns.

von |April 22nd, 2016|Madeira, Portugal, Wandern|0 Kommentare
  • koenigstour-madeira-titelbild

Madeiras Königstour – ein Erlebnis der Superlative

Ich gehe auf keinen Fall zurück. Viel zu anstrengend, das packe ich nicht. Ich schleppe mich höchstens noch bis zum nächsten Parkplatz und lasse mich da von einem Taxi abholen…

von |Februar 16th, 2016|Madeira, Portugal, Wandern|3 Kommentare
  • quintas-das-eiras-titelbild

Rustikal, gemütlich und ein Hauch von Abenteuer – die Quintas das Eiras

Eine Woche unseres Madeira Urlaubs verbrachten wir in einer außergewöhnlichen Unterkunft – der Quintas das Eiras. Auf uns wartete ein Holzbungalow auf Stelzen und Gemütlichkeit pur.

von |Februar 4th, 2016|Abenteuer, Madeira, Portugal, Reisen|0 Kommentare
  • carolafelsen-titelbild

Im Reich der Wespen – Unser Aufstieg zum Carolafelsen

„Ahhhh!“ Mein Schrei hallt gellend über den Parkplatz. Wild mit den Armen fuchtelnd springe ich hin und her. „Los, schnell in den Wald!“ rufe ich Stefan zu.

von |September 22nd, 2015|Deutschland, Sächsische Schweiz, Wandern|1 Kommentar
  • vesuv-titelbild

Einmal Krater und zurück – unser Kampf auf dem Vesuv

Gleich werde ich über die Kante gepustet. Davon bin ich überzeugt. Dann war’s das. Ende. Aus. Der Sturm ist einfach zu stark für mich…

von |September 1st, 2015|Italien, Reisen, Vesuv|0 Kommentare
  • capri-titelbild

Ein Tag auf Capri

Die berühmte kleine Insel Capri liegt in der Nähe zur Amalfiküste im Golf von Neapel. Von Positano aus ist Capri mit dem Schiff in ca. einer Stunde zu erreichen. Das Boot legt bereits am Vormittag ab, so dass man einige Stunden auf Capri verbringen kann, bevor es am Nachmittag wieder zurück geht.

von |August 1st, 2015|Amalfiküste, Italien, Reisen|0 Kommentare
  • amalfikueste-titelbild

Die Amalfiküste – unsere Fahrt auf der Amalfitana

Die Amalfitana zählt zu den berühmtesten Straßen der Welt. Sie ist 50 km lang und meist sehr schmal und kurvig. Unterwegs kann man unzählige schöne Ausblicke auf das Meer und die Küste genießen. Wir sind sie von Positano bis Amalfi gefahren, denn auch, wenn 50 km nicht viel sind, so solltest du doch genug Zeit einplanen, da man nur langsam fahren kann und unterwegs ja auch einige Stopps einlegt.

von |Juli 14th, 2015|Amalfiküste, Italien, Reisen|1 Kommentar
  • florenz-titelbild

Ein Tag in… Florenz

Florenz – die berühmte Stadt in der Toskana lässt mich immer direkt an italienischen Schick und Klasse denken. Berühmt ist sie unter anderem für ihre vielen kulturellen Schätze und ihre weltberühmten Kunstausstellungen.

von |Juli 2nd, 2015|Florenz, Italien, Reisen|0 Kommentare